Reden ist Silber  -  Zeigen ist Gold   

Vergleicht man den unglaublichen Aufwand in diesem SPS-gesteuerten FTS-Schaltschrank mit der davor liegenden CCD-Pilot-Kompaktsteuerung, welche locker auch noch zwei solcher FTS gleichzeitig fahren kann, könnte man nachdenklich werden......

Das CCD-Pilot-Kompakt-System zeigt, dass es auch wesentlich einfacher geht:

Bei der Entwicklung des CCD-PILOT-Kompakt-systems stellte sich die Frage, ab wann ist einfach wirklich einfach.

Die Beseitigung der vollgestopften Schaltschränke allein würde das Ganze vielleicht einfacher, aber noch lange nicht so einfach machen, dass ein FTS auch ohne besondere elektronische Ausbildung beherrschbar wird.

Um dies zu erreichen gab es nur eine Möglichkeit.
Die gesamte FTS-Steuerung musste als ein in sich geschlossenes Komplettsystem in ein schnell und einfach austauschbares Gehäuse gepackt werden. Das System musste von der Größe her leicht transportierbar, von den Anschlüssen her einfach austauschbar und möglichst so kostengünstig aufgebaut sein, dass sich Fehlersuche in einem FTS-Steuersystem gar nicht mehr lohnt.

Dies konnte mit diesem Steuersystem erreicht werden, so dass nun jeder technisch Begabte, welcher Kabelfarben von einander unterscheiden und einen Schraubendreher bedienen kann in der Lage sein müsste, das gesamte Steuersystem eines FTS in weniger als 20 Min. auszutauschen.

Keine Sorge, dieses CCD-Pilot-gesteuerte FTS hat unterwegs nichts verloren. Es ist noch alles da. Denn mehr als dieses Kompaktsteuersystem ist zum Steuern eines vollwertigen FTS nicht mehr notwendig.

Egal, ob Transport-, Zugfahrzeug oder Gabelhubwagen. Das Steuersystem eignet sich für alle Arten von Fahrzeugen und ist auch untereinander austauschbar.